Stadtwerke Köln Konzern

Bildbanner KölnBäder GmbH

In Form
800

Kubikmeter
Frischwasser benötigen
die KölnBäder täglich.

Eissport

Eislaufen auf zwei Ebenen

Die einzigartige Kombination aus Eislaufvergnügen, Badespaß und Saunaentspannung des Lentparks der KölnBäder strahlt weit über Köln hinaus. Die einzigartige Sportstätte für Schwimm- und Eissport wartet neben dem Hallen- und Freibadbereich mit einer großzügigen Eissportarena mit einer Fläche von 1.800 qm auf. Ergänzt wird die 60 x 30 Meter große Eisfläche durch eine 260 Meter lange und acht Meter breite Eishochbahn, die oberhalb von Eishalle und Schwimmbad verläuft und von der aus die Schlittschuhläufer u.a. auf den Hallenschwimmbereich schauen können.

Übrigens – neben der optischen gibt es auch eine ökologische Verbindung zwischen Eishalle und Schwimmbad. Denn die Abwärme aus der Eisherstellung heizt Wasser und Luft im Schwimmbadbereich auf, und die Eishochbahn, die innen im Gebäude verläuft, dient im Winter als Puffer zwischen niedriger Außentemperatur und hoher Temperatur im Schwimmbad.

Vielfältiger Service und Kursangebote
Haben Sie keine Schlittschuhe, so ist dies kein Problem, denn selbstverständlich bieten Ihnen die KölnBäder vielfältige Service- und Kursangebote rund um Eislaufausstattung, Sicherheit und Technik.

nach oben